WICHTIGE ANKÜNDIGUNG!
Der Pool, der Whirlpool und die Kegelbahn sind geschlossen!
Abonnieren Sie den Newsletter, um herauszufinden, wann wir wieder öffnen

Die Nächte im Zelt haben einen besonderen Reiz. Sie müssen diese Erfahrung leben, um sie vollständig zu verstehen. Beim Wandern wird das Zelt zu Ihrem vorübergehenden Zuhause in der Natur, daher ist es ratsam, es sorgfältig auszuwählen. Es schützt Sie vor Insekten, Regen, Wind oder Schnee und gibt Ihnen Privatsphäre, aber dies sind nicht die einzigen Kriterien, die Sie berücksichtigen müssen. Sie werden feststellen, dass Sie eine große Auswahl an Modellen zur Auswahl haben. Auch wenn dies eine echte Herausforderung darstellt, helfen wir Ihnen, das richtige Zelt für Sie zu finden.

"Leben im Zelt" kann eine interessante und wichtige Registerkarte in Ihrem Reisetagebuch sein, insbesondere wenn Sie das richtige Zelt für sich haben. Bei der Auswahl Ihres Hauses sollte das Zelt entsprechend den für Sie wichtigen Anforderungen ausgewählt werden. Die wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen müssen und die das Design des Zeltes entscheidend beeinflussen, sind:
Wie viele Personen müssen das Zelt betreten?
In welcher Jahreszeit gehst du mit dem Zelt?
Wo willst du campen?
Wie wirst du es tragen?

Ausgehend von diesen Daten haben Sie einen Ausgangspunkt für die Filterung von Zeltmodellen.
Wichtige Kriterien bei der Auswahl des Zeltes:
Erreichbarkeit: Stellen Sie das Budget ein, in das Sie passen möchten, und wählen Sie das beste Zelt aus, das Sie sich leisten können.
Qualität und Haltbarkeit: Möchten Sie ein Zelt, das viele Jahre hält, oder möchten Sie es nur einmal benutzen? Wenn Sie ein langlebiges Zelt wünschen, müssen Sie eines wählen, das Stöcke, Reißverschlüsse und starke Glieder hat.
Größe und Kapazität: Der Komfort sollte bei der Auswahl des Zeltes nicht vernachlässigt werden, da er bestimmt und wie angenehm die Erfahrung und sogar die gesamte Reise sein wird. Überlegen Sie, wie viele Personen schlafen werden, ob eine Raumtrennung erforderlich ist, ob ein Aufbewahrungsbereich vorhanden ist, ob mehr Eingänge erforderlich sind, welche Höhe bequem wäre und welche anderen spezifischen Bedürfnisse die Bewohner haben könnten. Wenn mehr Personen anwesend sind, insbesondere Kinder oder Haustiere, wird ein größeres Zelt mit verschiedenen Räumen und mehreren Eingängen empfohlen, um allen, die im Zelt bleiben, einen reibungslosen Durchgang zu ermöglichen. Normalerweise ist die vom Hersteller angegebene Kapazität etwas optimistisch, daher ist es gut, sie vor dem Kauf zu überprüfen.
Gewicht und Größe des Zeltes in der Verpackung: Tragen Sie das Zelt zurück oder legen Sie es in den Kofferraum Ihres Autos? Wie viel Platz wird es im Auto einnehmen? Berücksichtigen Sie diese Kriterien, wenn Sie keine Überraschungen erleben möchten.
Beständigkeit gegen Wetteränderungen: Ob Regen oder Wind, das Zelt muss standhalten. Stellen Sie sicher, dass es Ihnen unabhängig von Wetteränderungen standhält und Sie schützt.
Einfach zu montieren: Auch wenn es schön ist, unsere Fähigkeit zum Aufbau eines Zeltes zu demonstrieren, müssen wir Krisensituationen berücksichtigen, z. B. nachts ankommen oder bei Regenwetter campen, wenn das Wetter Ihnen nicht hilft. Du hast das Zelt aufgebaut. Wählen Sie also ein schnelles Zelt.

Zelttypen:
Zelt für 3 Jahreszeiten: Ideal für Jahreszeiten mit gemäßigtem Klima (Frühling, Sommer und Herbst) und es ist resistent gegen Wind und Regen;
Zelt für 4 Jahreszeiten: Sie haben mehrere Stützstöcke, um starken Winden oder großen Schneeschichten standzuhalten. Normalerweise hat es eine Kuppelform, um zu verhindern, dass sich Schnee ansammelt.
Zelt für 3-4 Jahreszeiten: Zelt, das sich durch Eliminieren von Stöcken an 3 Jahreszeiten anpassen kann, aber auch ideal für den Winter ist;
Einfaches Zelt: Es ist leichter und mit mehr Lüftungsschlitzen ausgestattet, um an heißen Tagen den thermischen Komfort in Innenräumen zu gewährleisten.
Familien- oder Campingzelt: Es ist ein Unterschlupf, der eine größere Gruppe von Menschen aufnehmen kann (Die maximale Kapazität ist auf dem Zelt angegeben, muss jedoch überprüft und praktisch sein.);
Schläfer: Stellt einen ultraleichten Unterschlupf dar, der bei übermäßiger Hitze eingesetzt wird und Schutz vor Insekten bietet.

Wählen Sie das Zelt mit Bedacht aus und Sie werden ein einzigartiges Erlebnis genießen! Sie werden in direktem Kontakt mit der Natur sein, Sie werden es riechen und Sie werden es hören. “Musikalität"In jedem Flüstern oder Windstoß.

WICHTIGE ANKÜNDIGUNG!
Der Pool, der Whirlpool und die Kegelbahn sind geschlossen!
Abonnieren Sie den Newsletter, um herauszufinden, wann wir wieder öffnen